Beates Kerzenwelt

Kerzenwelt

Kerzen

  Taufe

  Kommunion / Konfirmation

  Hochzeit

  Gedenk- und Trauerkerzen

  Beschriftung

Symbole

Wachsplatten

Zubehör

Kontakt

Impressum

Mein Gästebuch

Kundengalerie


Aufbewahrungstipps und Warnhinweise!

Die Kerze ist ein lebendiges Licht.
Sie sollte entsprechend gepflegt und als „offenes Feuer“ ständig beobachtet werden!

Zu beachten ist:

Die Kerze nicht in Zugluft stellen.

Die Kerze gerade stellen.

Kerze mit einem Kerzenlöscher löschen und nicht auspusten. Oder zum Auslöschen den Docht in das flüssige Wachs tauchen und gleich wieder aufrichten – so glimmt er nicht nach.

Dass keine Streichholzreste im Brennteller verbleiben.

Die brennende Kerze nicht in der Hand halten.

Die Kerze nicht mit Wasser löschen.

Kerze nicht unbeaufsichtigt brennen lassen.

Brennende Kerze nicht mit Kindern oder Haustieren alleine lassen.

Kerze auf feuerfesten Untersetzer stellen.

Kerze nicht in der Nähe von Vorhänden oder anderen Wärmequellen, wie Heizung oder Kamin stellen.

Ein zu langer Docht rußt, also hin und wieder Docht kürzen.

Eine Kerze sollte immer so lange brennen, dass der Brennteller ganz flüssig wird, d. h. dickere Kerzen nicht kurzfristig anzünden.


Nach der Feier sollten Sie die Kerze in einem passenden Karton bruchsicher und staubfrei aufbewahren oder Sie stellen Sie zur Erinnerung und als Dekoration in einem Kerzenständer z. B. in einer Glasvitrine.











nach oben